Geschichte

Die Ludothek Lenzburg wurde 1977 unter dem Patronat der pro juventute gegründet und betrieben. Sie war eine der ersten Ludothek, welche in der Schweiz gegründet wurde.

 

Seit dem 01. Januar 2010 ist die Ludothek Lenzburg ein eigenständiger Verein.

 

Nachdem die Ludothek viele Jahre lang ihr Domizil in der Altstadt Lenzburg hatte, ist sie seit dem 01. Mai 2011 in den Kellerräumlichkeiten des Familienzentrums familie+ in Lenzburg eingemietet.

 

Sämtliche Mitarbeitende der Ludothek Lenzburg arbeiten unentgeltlich und leisten pro Jahr etwa 1000 Stunden gemeinnützige Arbeit.

 

Download
Statuten Ludothek.pdf
Adobe Acrobat Dokument 380.8 KB